Raubtierliebe

Eine Seite für artgerechte Ernährung
 von Hund und Katze


BARF 

Biologisch-Artgerechte-

Roh-Fütterung


Aus Liebe zu meinen Haus-Raubtieren habe ich alles gelernt, um ihnen eine gesunde Ernährung zu ermöglichen.
Ich möchte dieses Wissen jetzt Ihnen und ihren tieren zur Verfügung stellen.

BARF - Ernährung ist nicht schwierig, aber sie erfordert ein vielfältiges Hintergrundwissen. Es ist daher immer sinnvoll bei der Umstellung auf BARF  eine Fachberatung  in Anspruch zu nehmen.
Viele Tierärzte warnen vor BARF - nicht ganz zu unrecht. Es ist nicht immer BARF, was BARF genannt wird. Unsachgemäße Zusammensetzung kann schädlich sein. Machen Sie sich bitte Folgendes klar: Jede Ernährung folgt einem Konzept, bewußt oder unbewußt (siehe den Film "Supersize Me"). BARF folgt dem Beutetierschema. Das heißt, es orientiert sich an dem Futter, das Hunde und Katzen in der Natur finden würden.